Alkoholproblemen

Hilfsangebote

Hilfe bei Alkoholproblemen

... ist das wichtigste Anliegen von A-Connect e.V. – Hilfe für Betroffene und Angehörige gleichermaßen. Wer in der heutigen Zeit ernsthaft Hilfe bei Alkoholproblemen sucht, wird sie auch bekommen. Suchtkranke und deren Angehörige haben zwar noch immer mit Vorurteilen zu kämpfen, aber insgesamt hat ein Umdenken stattgefunden. Sucht wird weniger als Charakterschwäche gesehen, sondern als das, was sie ist: eine ernsthafte Erkrankung, die Betroffene psychisch und physisch erfasst und deren Umfeld gleich mit.

Niemand hat das Ziel, Alkoholikerin oder Alkoholiker zu werden und dennoch passiert es immer wieder. Die Sucht fällt nicht von heute auf morgen vom Himmel, sondern schleicht sich ins Leben – anfangs meist unbemerkt. Wenn es auffällt, ist es bereits passiert. Der Suchtkranke und auch sein unmittelbares Umfeld brauchen Hilfe, diese Erkrankung samt Begleiterscheinungen in den Griff zu bekommen. Es gibt den Spruch "Du alleine kannst es schaffen, doch Du schaffst es nicht allein" – und darin liegt sehr viel Wahrheit und Erfahrung.

Suchterkrankungen gibt es, seit es Menschen gibt. Je mehr man darüber weiß, umso eher versteht man auch die Zusammenhänge. Mehr noch – süchtiges Verhalten ist sogar bei Tieren beobachtet worden. Wer mehr darüber wissen möchte, sollte sich einmal die Dokumentation »Party-Tiere« bei Youtube anschauen: Zur Doku Party-Tiere (Youtube, öffnet sich in neuem Browserfenster)

Nachfolgend geben wir hilfreiche Tipps für die Suche nach passenden Hilfsangeboten (bundesweit). Zum Zeitpunkt der Erstellung (15.03.2020) waren alle Angebote erreichbar und kostenlos nutzbar.


Suchtberatungsstellen bundesweit

An dieser Stelle hatten wir bislang eine eigene Datenbank hinterlegt. Aufgrund der Tatsache, dass sich Adressen, Telefonnummern und Ansprechpartner häufig ändern, haben wir beschlossen, die Datenbank der "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung" einzubinden. Diese wird zentral verwaltet und sollte stets auf dem aktuellen Stand sein:

Beratungsstellen bundesweit

(Praktische Suchfunktion der BzgA öffnet sich in neuem Browserfenster)
Nichts Passendes gefunden? Auf Wunsch helfen wir auch bei der Suche.


Suche nach Therapeuten bundesweit

Einen geeigneten Therapeuten zu finden ist häufig nicht ganz so einfach. Um sich eine erste Übersicht zu verschaffen, welche Therapeuten in der Nähe praktizieren, eignet sich folgende Suchmaschine:

Therapeutensuche bundesweit

(Praktische Suchfunktion von "Therapie.de" öffnet sich in neuem Browserfenster)


Suche nach Therapie-Einrichtungen bundesweit

Es gibt in Deutschland zahlreiche Therapie-Einrichtungen. Darunter sind auch Kliniken, die Mütter/Väter mit Kindern aufnehmen, speziell für Jugendliche und junge Erwachsene oder auch Behinderte. Es gibt auch Häuser, in denen die Patienten (nach Absprache) ihr geliebtes Haustier mitnehmen dürfen.

Welches Angebot sich für wen eignet, sollte individuell abgestimmt werden – z.B. mit Suchtberaterinnen oder Suchtberatern der Beratungsstellen oder behandelnden Ärzten. Auch der jeweilige Kostenträger hat ein Wörtchen mitzureden, welche Einrichtung infrage kommt. Oft wird aber den Empfehlungen und Wünschen entsprochen, denn es liegt im Interesse aller, dass eine Therapie erfolgreich verläuft.

Therapie-Einrichtungen bundesweit und Tipps

(Praktische Suchfunktion und viele Infos zum Therapie-Antrag etc.)


Akkgemeine Info:

Im Moment sind wir dabei, die A-Connect-Seiten komplett neu zu gestalten, Das heißt auch, dass wir den Datenbestand der bisherigen Seiten auf den aktuellen Stand bringen. Nach und nach werden wir weitere Adressen und Hilfsmöglichkeiten vorstellen.